Für jede Jahreszeit das richtige Equipment×
Jones Splitboard Frontier Wide Allround
Das Frontier 2023 Wide Split ist das ultimative Splitboard für verspielte Fahrer, die einen direktionalen Freeride-Shape ohne steifen Flex suchen

Länge
799,95 € 519,96 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Sperrgut)
Nur noch 2 verfügbar

Bitte wähle als erstes oben eine Variation!

Zahlungsmoeglichkeiten
Beschreibung

Jones Frontier 2023 Wide Allround Splitboard

Das Frontier Wide 2023 Split ist das ultimative Splitboard für verspielte Fahrer, die einen direktionalen Freeride-Shape ohne steifen Flex suchen.

Das Frontier Wide verfügt über eine Freeride-Nose für Pow-Crushing und Crud-Busting, gepaart mit einem Freestyle-Tail, das perfekt ist, um über Pillows zu knallen und für cliff drops. Auf eisigen Pisten oder festen Abfahrten sorgen das Directional Rocker-Profil und die Inner/Outer Traction Tech 2.0 Kanten für souveräne Stabilität und Kantengriff. Der Frontier Wide Split bietet hohe Leistung, ohne an Materialien zu sparen, da er mit einer gesinterten 8000-Base, einem Öko-Kunststoff-Topsheet und einem Classic V-Kern ausgestattet ist, der speziell für zusätzlichen Pop zwischen den Füßen profiliert ist. Das Frontier Wide Split ist außerdem mit einem verbesserten Karakorum Ultra Clip und leicht austauschbaren, verschraubten Karakoram-Noseclips ausgestattet.

Details zu Jones Frontier 2023 Wide Allround Splitboard:

  • Inside & Outside Traction Tech 2.0
  • Progressive Sidecut
  • Quick Tension Tail Clip
  • Directional flex pattern
  • Boltless Bridge
  • Karakorum Ultra Clip
  • V-core
  • Blunt nose
  • Biax fiberglass
  • Bio Resin bio-based epoxy
  • Oversized recycled edges
  • Forever Flex
  • Recycled rounded ABS Setenwange
  • Stainless steel reinforcement
  • Eco-plastic topsheet
  • Classic Core Holzkern
  • Sintered 8000 Base / Flip Flop Base
  • Stiffness: 6/10

Technologien

Welche Technologien werden in Splitboards von JONES verbaut?

Verbaute Technologien hängen stark vom Modell ab (siehe Beschreibung)!

PROFILE

True Camber Profile

TRUE CAMBER

Ein traditionelles Full-Camber-Profil, das die wahnsinnige Kantenreaktion von einem Camber ohne die üblichen Hangups bietet. Der Camber-Radius verjüngt sich an den Tips in die abgeschrägte 3D Contour Base. Diese gibt die Kanten frei, wo sie gerne einhaken und den Pop und die Richtungsstabilität des Camber mit einem lockereren, weniger eingängigen Gefühl ausbalanciert.

Camrock Profile

CAMROCK

Ein einzigartiges Rocker/Camber-Flexmuster, das durch gleichmäßig ausbalancierte Tip- und Tail-Rocker und Camber zwischen den Bindungen definiert wird. Camrock verbessert die Finesse des Freestyles, indem es deine Spitzen verspielt hält und gleichzeitig die Power und den Pop der Vorspannung unter den Füßen behält.

Directional Rocker Profile

DIRECTIONAL ROCKER

Ein Hybrid-Rocker/Camber-Flexmuster, das durch mehr Tip-Rocker als Tail-Rocker und Camber zwischen den Bindungen definiert wird. Die gerockerte Spitze lässt die Nose des Boards schweben und verbessert die Manövrierfähigkeit, während die Vorspannung unter den Füßen für Kantenhalt und Reaktion sorgt. Ein leicht gerockertes Tail behält die Kraft und Stabilität eines traditionellen Boards bei, hilft aber dabei, das Tail beim Einleiten von Turns frei von Verkantungen zu halten.

Christenson Surf Camber Rocker Profile

CHRISTENSON SURF CAMBER ROCKER

Custom Rocker/Camber Flexmuster, entworfen von Surf Shaper Chris Christenson. Die gerockerte Spitze lässt die Nose des Boards schweben und verbessert die Manövrierfähigkeit, während die Vorspannung unter den Füßen für Kantenhalt und Reaktion sorgt. Ein leicht gerockertes Heck erhält die Kraft und Stabilität eines traditionellen Boards und hilft, das Heck beim Einleiten von Schwüngen verkantungsfrei zu halten.

Christenson Surf Rocker Profile

CHRISTENSON SURF ROCKER

Custom Tip/Tail Rocker Profil von Surf Shaper Chris Christenson für Mind Expander, Mountain Surfer und Storm Chaser. Der Nose Rocker beginnt direkt an den vorderen Einsätzen und der Tail Rocker beginnt direkt an den hinteren Einsätzen. Wenn Du das Heck des Boards beschwerst, ragt die Nose aus dem Schnee für wahnsinnigen Auftrieb an den tiefsten Powdertagen. Diese subtilen Rocker-Konturen passen zu einem Christenson Surfboard-Rocker-Profil.

3D CONTOUR BASE

3D Contour Base 1.0

3D CONTOUR BASE 1.0

Dezente, aber wirkungsvolle 3D-Basiskonturen mit einer gleichmäßigen Balance von 2 mm Spoon Bevel in der Nose und 2 mm Spoon Bevel im Tail. Die Abschrägung des Spoons beginnt direkt nach dem Rockerpunkt.

3D Contour Base 2.0

3D CONTOUR BASE 2.0

Moderate 3D-Basiskonturen mit einem ausgewogenen Verhältnis von 4 mm Spoon Bevel in der Nose und 4 mm Spoon Bevel im Tail. Die Spoonschräge beginnt am Rockerpunkt.

3D Contour Base 3.0

3D CONTOUR BASE 3.0

Freeride orientierte 3D-Basiskonturen mit einer gleichmäßigen Balance von 7 mm Spoon Bevel in der Nose und 7 mm Spoon Bevel im Tail. Spoonfase beginnt am Rockerpunkt.

SHAPE TECH

Shape Tech

1: INSIDE & OUTSIDE TRACTION TECH 2.0 + 3.0

Wie ein gezacktes Messer, das in den Schnee schneidet, verbessert Traction Tech deinen Kantengriff, indem es mehrere Kontaktpunkte entlang der Lauflänge deines Boards hinzufügt. Traction Tech 3.0 verfügt über drei Bumps pro Kante (vordere Bindung, Boardmitte, hintere Bindung). Die mittlere Erhebung ist für besseren Halt etwas größer als die äußeren Erhebungen.

Inner edge Traction Tech

Traction Tech an der Innenkante verbessert den Kantengriff des Splitboards beim Aufstieg. Drei Sidecut-Noppen auf jeder Seite deiner Bindung halten dich auf eisigen skin tracks fest, egal in welche Richtung du dich bewegst.

2: PROGRESSIVE SIDECUT

An den äußersten Enden des Sidecuts wird der Radius inkrementell vergrößert, wenn die Kante den Kontaktpunkt erreicht. Die allmähliche Erhöhung des Sidecut-Radius in Richtung des Kontaktpunkts sorgt für eine sanftere Schwungeinleitung und -ausfahrt, wenn die Kante mit einem weniger abrupten Übergang in den Schnee hinein- und herausfährt.

3: QUICK TENSION TAIL CLIP

Eingebautes Aufstiegsfell Spannsystem mit vorgeschnittener Kerbe, die einen herkömmlichen Tailclip überflüssig macht.

4: BOLTLESS BRIDGE

Die Boltless Bridge eliminiert geteilte Clip-Befestigungsteile von der Basis des Boards, indem der Holzkern an den Clips neu profiliert wird. Der Holzkern unter den Clips ist dicker, was für eine bessere Torsionssteifigkeit und eine stärkere Verbindung an den geteilten Clips sorgt.

TAPERED SHAPE

Die konische Form lässt das Tail im Powder einsinken für besseren Auftrieb und schnellere Turns.

BLUNT NOSE

Wie ein Board in Powder, Harsch oder jedem Schnee, der mehr als einen Zoll tief ist, gleitet, wird von seinem vorderen Kontaktpunkt und knapp darüber bestimmt. Wenn Du das nächste Mal im weichen Schnee bist, achte darauf, wie viel Schnee über den Nasenwinkel in der Nähe des Kontaktpunktes kommt. Der wogende Schnee, der hinter der Spitze hervorkommt, bedeutet, dass Du durch ihn pflügen, was Dich offensichtlich verlangsamt. Durch das Hinzufügen einer stumpfen Nase erhältst Du die Auftriebsvorteile einer viel längeren Nose ohne die abgerundete "Schneepflug"-Spitze und das zusätzliche Schwunggewicht. - Jeremy Jones.

DIRECTIONAL FLEX PATTERN

Versetztes Tip-to-Tail-Flexmuster, das für direktionale Freeride-Boards entwickelt wurde. Nose, Boardmitte und Tail haben leicht unterschiedliche Steifigkeiten, um die Nose anzuheben, das Tail zu senken und die Stabilität bei Geschwindigkeit zu verbessern.

V-CORE

Jones exklusive Holzkernprofilierung, die ein stabiles und verspieltes Boardgefühl bietet. Der Holzkern ist zwischen den Füßen weicher für eine einfache Schwungeinleitung und steifer in Nose und Tail für Stabilität beim Fahren durch unebenes Gelände und bei der Landung von Airs.

Mehr zu Technologien und Infos findest Du auf der Seite von Jones Snowboards

Herstellerinfo

JONES Snowboards

Der Snowboard-Pionier Jeremy Jones gründete Jones Snowboards mit einem Ziel:

Die ultimative Snowboardausrüstung herzustellen, die unübertroffene Leistung und Haltbarkeit mit branchenführenden nachhaltigen Herstellungsverfahren in Einklang bringt. Die Klarheit und Inspiration, die man in den Bergen aufnimmt, ist wesentlich für alles, was Jones tut. Die Produkte spiegeln endlose Winter voller Resorttage , First Lines vor dem Morgengrauen, erste Abfahrten und wochenlanges Campen unter den Sternen und Gipfeln wieder. Jones testet die in den Bergen geborenen Designs, optimiert und verfeinert sie und arbeiten mit modernsten Materialien und bahnbrechenden Konstruktionstechniken. Jones baut Snowboards, Splitboards, Bindungen, Rucksäcke, Stöcke, Mountain Safety Gear und nachhaltig beschaffte Bekleidung. Egal, wo Du unterwegs bist oder wie Du fährst, Jones Snowboards hat alles, was Du für Dein nächstes Abenteuer brauchst.

Weitere Infos gibt es auf der Seite von jonessnowboards.com

Loading ...