Für jede Jahreszeit das richtige Equipment×
CBC SUP 11`0`` Current Crossover Inflatable
Das 11 Fuss lange und 32 Zoll breite Current Crossover Inflatable SUP inkl. 4-teiligem Paddel und Zubehör von California Board Company

649,95 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

CBC SUP 11`0`` Current Crossover Inflatable

Müde vom Stehen? Bei starkem Wind paddeln? Kein Problem, mit dem Current Crossover SUP von CBC setzt du dich einfach in den aufsteckbaren EVA-Schaumstoffsitz, der mit Nylonbändern und integrierten D-Ringen verbunden ist, und entfernst den Paddelgriff, um ihn gegen das zweite Blatt auszutauschen. Jetzt hat Du ein Doppelblattpaddel mit dem Du wie mit einem Kajak fahren kannst.

Das traditionale Pad hilft Dir dabei, den Halt zu behalten, wenn Du wieder bereit bist, mit dem Stand-Up-Paddel zu paddeln.

Die praktischen Gepäckriehmen an der Nose des Boards können verwendet werden, um das zusätzliche Blatt zu halten, wenn es nicht wie ein Kajak-Paddel verwendet wirdst. Bei nur 10,8 kg(aufgeblasen) ist es für Paddler jeder Größe einfach, Ihr SUP mithilfe der drei integrierten Tragegriffe an Land zu tragen.

Das Paddel kann in vier kleine Teile zerlegt werden, sodass es zusammen mit dem entleerten SUP, dem abnehmbaren Sitz, der Luftpumpe, der SUP-Leine, der Mittelfinne und dem Reparaturset problemlos in den mitgelieferten Rucksack gepackt werden kann.

Inhalt des CBC 11`0`` Current Crossover Inflatable SUP

  • Board
  • 4-teiliges Paddel
  • Tasche
  • Finne
  • Leash
  • Repairkit

Maße:

  • Länge:  11' / 335 cm
  • Breite:  32" / 81,3 cm
  • Höhe:   6" / 15,4 cm
  • Volumen: 235 L
  • Gewicht: 10,8 kg
  • max. Fahrergewicht: 120 kg

Herstellerinfo

CBC California Board Company

Im September 2008 trafen sich vier Freunde für zwei Abende mit Abendessen und Gesprächen. Sie kannten sich zu diesem Zeitpunkt etwa 10 Jahre. In diesen Nächten kamen sie auf die Idee, sich selbstständig zu machen, und im Dezember desselben Jahres wurde Keeper Sports Products, LLC geboren die auch unter dem Namen California Board Company bekannt ist.

Weitere Infos gibt es auf der Seite von californiaboardcompany.com
Loading ...